Alex Beck

Acoustic- und E-Gitarre, Vocals

Der Plan war, mit 19 Jahren schon berühmt zu sein. Aus diesem Grund erlernte er bereits in Kindesjahren Gitarre, übte sich im Singen und lies sich schon früh die Haare lang wachsen. Trotz dieser intensiven Bemühungen ließ der angestrebte Erfolg auf sich warten. Doch jetzt will er mit Aurelia den lang ersehnten Durchbruch schaffen und so den Fluch der ewigen 19 brechen.

 

Seit Anfang 2019 bringt er seine musikalischen Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen, wie Bluesrock, Hardrock, Funk und Soul in die Band ein. Auch als Sänger bereichert er viele der Songs mit seiner tiefen, gefühlvollen Stimme.